Was wollen wir? Aktuelle Infos, Kalender, Newsletter an- und abmelden, Gästebuch, Impressum.
Alles über den Verein: Kontaktdaten, Historie, Mitgliedschaft. Was ist die Grundidee unseres Vereins?

Externe Wissenschaftliche Studien, Konzeptpapiere, Landeskonzepte zu den Themen Regionalentwicklung, CCS, Erneuerbare Energien.
Projekte, die wir durchgeführt haben oder Projektideen, die wir gern realisieren würden.
Unsere bisher größte Aktion - mit vielen Partnern: Der Kampf gegen die Verpressung von Kohlendioxid in unserer Erde.
   Start    Initiative    CCS    Projekte    Picknickwiese    Medien  
26.01.2022. Zur Zeit 1 User online

Das Oderbruch sind alle, die es gestalten.

Interessante Links:

Oderbruchpavillion

oderbruch-blog

 

 

 

Oderbruch

„Hier habe ich im Frieden eine neue Provinz erobert, ohne einen Mann zu verlieren.“
"... hier mus ein jeder nach Seiner Façon selig werden.“ (Zitate 1740 Friedrich II.)

Das Oderbruch ist ein offener und historisch gewachsener Kultur-raum, der zu den einzigartigen Kulturlandschaften Europas gehört.

Europäische Kulturerbe-Siegel für das Oderbruch.

Bilder und Text über das Oderbruch

Unser Anliegen

"BruchKultur" möchte regionale Identität im Oderbruch mitgestalten.

Mehr Infos hier.

Historische Wurzeln

"BruchKultur" gab es schon in den 80er Jahren. Privat und uneigennützige organisiert. Auf dem heutigen Birken-Hof an der Picknickwiese fand regelmäßig Kultur statt, der durchaus mit etablierten Strukturen brach. Ab 1983 kamen zweimal jährlich mehr DDR-Künstler und Begeisterte nach Quappendorf als die hiesige Einwohnerzahl zum nahen Kunst- und Gedankenaustausch in der "Provinz" Oderbruch. 

Tag des Ehrenamtes 2015

Beim "Tag des Ehrenamtes" der Gemeinde Letschin wurde auch der Verein BruchKultur im Zusammenhang des Aufbegehrens des Bündnisses Mahnwache Letschin gegen die Anwendung der CCS-Technologie im Oderbruch bedacht.

Die "EHRENTAFEL" ist im Letschiner Kirchturm zusehen.

 

 

 

 

 

Picknickwiese am Birken-Hof

Initiative BruchKultur

Die Mitgliederversammlung von BruchKultur e.V. hat nach über Zehn Jahren des Bestehens am 26.09.2020 die Vereinsaufgabe einstimmig beschlossen. Die Auflösung des Vereins ist zum 31.12.2020 erfolgt. Die “Picknickwiese“ im Land-art-Stil gestaltet wird weiter von der Initiative "BruchKultur" gepflegt und ebenfalls nicht kommerziell betreut. Sie kann in Picknickmanier (Selbstversorger) eigenver-antwortlich zur Erholung oder zum Camping kurzweilig genutzt werden. Grill und Equipment können vor Ort ausgeliehen werden.

Kontakte: Mobil bzw. WhatsApp 0176 44654910. Picknickwiese siehe auch hier.

Passend hierzu: Mein Oderbruch mit Thomas Rühmann "Hier kann man gut sitzen."rbb-Doku.


Fotos und Bands aus "Historische Wurzeln.

     

 

© BruchKultur e.V. • Impressum
Links zu Medieninformationen der Märkischen Oderzeitung, in denen BruchKultur besprochen wird.