Start    Verein    CCS    Projekte    Picknickwiese    Medien  
18.09.2020. Zur Zeit 1 User online

 

 

Picknickwiese

Für Jede*n, zu jeder Zeit, frei zugänglich.

Ein Jeder - bestrebt dem friedlichen Miteinander, kann unsere Picknickwiese, liebevoll gepflegt, als ein wohlbekannter Erlebnisort im Oderbruch zur Kurzweil auf eigene Gefahr nutzen. Mit Selbstverantwortung und Selbstversorgung in Picknickmanier. Nach Absprache auch WE-Camping möglich. Grill und Equipment sind ausleihbar.
Die Picknickwiese im Oderbruch an der Neutrebbiner Strasse 11 im OT Neufeld,  in 15320 Neuhardenberg.

Ansprechpartner ist Rolf Ignaz
0176 – 44 654 910
Email 

Unser Stelzenhaus auf der Picknickwiese, am 27. Mai 2017 eingeweiht, soll  an das letzte Hochwasser 1947 erinnern. Die Oderfluten rissen 23 Menschen in den Tot und machten viele Menschen Obdachlos.(mehr)

Installationen

 

 

Termine + Meinungen

2018 Einige Besucher entdecken die Picknickwiese auch durch die Internetseite oderbruch-blog.de.

2018-05-13 Berliner*innen (?) bedankten sich auf einer S-Bahnfahrkarte "...für diesen schönen Platz".

2017-09-03 öffentliches Picknicktreffen. Alle Teilnehmer*innen wünschten, dass solche Treffen sich wiederholen sollten.

2017-07 Meinungen von einigen Besuchern unseres Stelzenhauses auf der Picknickwiese:
 „Ich suchte ein schattiges Plätzchen für eine Fahrradpause. Ich habe lange nicht so schön eine Zigarette geraucht.“ (aus Strausberg)
„Wir haben die „Offenen Gärten“ besucht. Durch die zwar herzliche aber doch kommerzielle Atmosphäre haben wir uns erst hier getrauten unsere Picknickkörbchen zu plündern. Schön, dass es solche Möglichkeit auch gibt.“ (aus Barnim)

2017-05-26 Einweihung Stelzenhaus. Mitglieder und Gäste kennzeichneten im 70. Jubiläumsjahr den Wasserstand des letzten Hochwassers 1947 am Stelzenhaus als Symbol für die stetige Gefahr die das Besiedlungsgebiet Oderbruch ausgesetzt ist.

Weiter zurück liegende Meinungen zur Picknickwiese

© BruchKultur e.V. • Impressum