Start    Verein    CCS    Projekte    Picknickwiese    Medien  
12.11.2019. Zur Zeit 1 User online

 

 

Picknickwiese

Die Oderbrücher haben über Generationen hinweg eine konfliktfähige Kultur im Oderbruch als offener und historisch gewachsener Kulturraum entwickelt, die sich in unserer Picknickwiese wiederspiegeln soll. Sie ist eigenverantwortlich für Jede*n, zu jeder Zeit, frei zugänglich.

Ein Jeder - bestrebt dem friedlichen Miteinander, kann unsere Picknickwiese, liebevoll gepflegt, als ein wohlbekannter Erlebnisort im Oderbruch zur Kurzweil auf eigene Gefahr nutzen. Es sei ihm Gunst und Wohlwollen zugesichert und hier sich so auch alle dementsprechend zu begegnen haben. Mit Selbstverantwortung und Selbstversorgung in Picknickmanier. Nach Absprache auch WE-Camping möglich. Grill und Equipment sind ausleihbar.
Die Picknickwiese im Oderbruch an der Neutrebbiner Strasse 11 im OT Neufeld,  in 15320 Neuhardenberg.

Ansprechpartner ist Rolf Ignaz
0176 – 44 654 910
Email 

Drei Hochwasser-Jubiläen gibt es 2017: 300 Jahre Deichverband GEDO, 70 Jahre Hochwasser 1947 und 20 Jahre Sommerhochwasser 1997.

Unser Stelzenhaus auf der Picknickwiese, am 27. Mai 2017 eingeweiht, soll  an das letzte Hochwasser 1947 erinnern. Die Oderfluten rissen 23 Menschen in den Tot und machten viele Menschen Obdachlos.
- Als am Morgen des 22.03.1947 das Oderwasser bei Reitwein ihren Weg in das ungeschützte Oderbruch in breitem Strom hinein brach,  dauert  es 16 Tage bis am 06.04.1947 (Ostersonntag), die Oderfluten zu ihrem Höchststand aufgelaufen sind. In Neutrebbin wurden 2300 Menschen eingeschlossen. Bis zu den Dächern stand das schmierige Wasser und  floss durch geborstene Fenster in die Häuser. Viele mussten die frostige Nacht auf den Dächern ihrer Häuser verbringen. (mehr)

Installationen

 

 

 


 

Termine

2017-09-03 ein öffentliches Picknicktreffen fand am Sonntag ab 14Uhr in Picknickmanier statt. Alle Teilnehmer*innen bekundeten solche Treffen zu wiederholen.

2017-08 Mehrere Besucher aus Berlin entdeckten die Picknickwiese auch durch die Internetseite oderbruch-blog.de.

2017-07 Meinungen von einigen Besuchern unseres Stelzenhauses auf der Picknickwiese:
 „Ich suchte ein schattiges Plätzchen für eine Fahrradpause. Ich habe lange nicht so schön eine Zigarette geraucht.“ (aus Strausberg)
„Wir haben die „Offenen Gärten“ besucht. Durch die zwar herzliche aber doch kommerzielle Atmosphäre haben wir uns erst hier getrauten unsere Picknickkörbchen zu plündern. Schön, dass es solche Möglichkeit auch gibt.“ (aus Barnim)

2017-05-26 Einweihung Stelzenhaus. Mitglieder und Gäste kennzeichneten im 70. Jubiläumsjahr den Wasserstand des letzten Hochwassers 1947 am Stelzenhaus als Symbol für die stetige Gefahr die das Besiedlungsgebiet Oderbruch ausgesetzt ist.

2016 - Picknicks fanden auch in diesem Jahr statt. "Drachensteigen" ist auf der Picknickwiese in Mode gekommen.

2015-06-04 Sechs Berliner*innen beim Schnupperkurs auf unserer "Picknickwiese", für einige das erste Mal im Oderbruch.
Das schon herbstliche Wetter tat der guten Atmosphäre selbst beim Campen am 4. - 6. Sep. keinen Abbruch.
Vier Gäste des WG-Treffens interessieren sich für eine Wiederholung und unterstützen das Projekt „Picknickwiese“ mit dem obligatorischen Euro als Sympathisant*in für eine passive Mitgliedschaft in unserem Verein. BruchKultur e.V. begrüßt Sandrina, Benjamin, Hannes und Jacob.

Grill den Sommer

2015-08-22 In üblicher Picknickmanier fand am Samstag, 17 Uhr, ein weiteres öffentliches Treffen auf der Picknickwiese statt. Interessierte waren willkommen. Für eine Regenvariante war gesorgt, wurde aber nicht gebraucht. Themen waren z.B. Infos über Volksbegehren "gegen Massentierhaltung in Brandenburg", "Tierhaltungsanlagen ab einer bestimmten Größe dürfen nicht mehr gefördert werden" und Zukunft des Vereins.

2015-06-27 Der Verein BruchKultur lud am Sa. zu einem öffentlichen Vereinstreffen auf der „Picknickwiese“ Neutrebbiner Str. 11 in Neufeld ein. Für eine Regenvariante war gesorgt. Themen wie „Natura 2000“, Pestizide auf den Feldern, Monokultur und Biber im Oderbruch, aber auch die Zukunft der Quappendorfer Festwiese wurden in einer lockerer Atmosphäre diskutiert.

öffentliches Vereinstreffen

2015-05-14 Himmelfahrt der "Freitagrunde" auf der Picknickwiese

2015-04-05 Einweihung der "Picknickwiese im Oderbruch" am Ostersonntag. 15 Mitglieder und Freunde des Vereins trafen sich beim Grillen und Chillen an einem kleinen Osterfeuer zur Einweihung des Erlebnisortes. Einen herzlichen Dank an alle Helfer, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben.

 

© BruchKultur e.V. • Impressum