Start    Verein    CCS    Projekte    Picknickwiese    Medien  
12.11.2019. Zur Zeit 1 User online

 

 

Fotoausstellung über 4 Jahre Auseinandersetzung mit der CCS-Gefahr

 

 

Im vierten Jahr des Kampfes gegen CCS (Kohlendioxid-Verpressung unter der Erde) fand am Sonntag, dem 7. Oktober 2012, die 30. Mahnwache der Initiative Mahnwache Letschin (IML) statt. Gleichzeitig wurde um 14.30 Uhr durch den Verein BruchKultur e.V. die Fotoausstellung „WIDERSTEHT!“ im Foyer des Hauses Lichtblick (Letschin) eröffnet. Die Fotodokumentation wurde von Ingrid Koppenhagen gestaltet.

Mit dem Thema „Rechte einfordern, um nicht rechtlos zu werden“ zeigte diese Wanderfotoausstellung ein Resümee über den Kampf des Bündnisses "Initiative Mahnwache Letschin" (IML) gegen die CO2-Endlagerung unter dem Oderbruch. Die Ausstellung konnte bis zum 7. April 2013 besichtigt werden.

MOZ-Bericht "Lehrkabinett in Sachen Demokratie"

Eine Auswahl der ausgestellten Fotos zeigen wir auf dieser Website unter CCS / Mahnwache.

© BruchKultur e.V. • Impressum